info@hometastic.com 0 800 55 55 123
  • 3.111 m2 Wohnnutzfläche 57 Garagenplätzen.
  • Erwartete Gewinne von ca. 2,6 Millionen Euro!
  • Ertragreiche Zinsen in Höhe von 5,75% p.a
Jetzt Anteile sichern

Bitte informieren sie sich hier über das genaue Angebot:

Anrede Pflichtfeld

Titel

Vorname Pflichtfeld

Nachname Pflichtfeld

Straße Pflichtfeld

Hausnummer Pflichtfeld

PLZ Pflichtfeld

Ort Pflichtfeld

E-Mail Adresse Pflichtfeld

Telefon Pflichtfeld

Woher kennen Sie uns? Pflichtfeld

Ich stimme zu, dass die angegebenen Daten von der WIENWERT Holding AG gespeichert und für die Zusendung von Informationen auf postalischem und elektronischem Weg verwendet werden dürfen. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

WIR HABEN EIN NEUES PROJEKT: WIEDNER HAUPTSTRASSE 150

Die WIENWERT-Gruppe hat bereits im vergangenen Geschäftsjahr 2016 hervorragende Ergebnisse in der neuen Geschäftsstrategie, dem großvolumigen Wohnungsneubau, erzielt.

So konnte das Projekt “Rennweg 52” bereits im vierten Quartal 2016 mit einem Gewinn in Höhe von ca. 3 Millionen Euro an einen strategischen Investor verkauft werden.

Das Projekt “Rennweg 88” wurde soeben gerade mit einem Gewinn in Höhe von ca. 1,5 Millionen Euro an einen institutionellen Investor verkauft.

Jetzt starten wir ein neues Projekt!

Das Projekt “Wiedner Hauptstraße 150” liegt in zentraler Lage im 5. Bezirk, unmittelbar am Matzleinsdorfer Platz mit seiner perfekten öffentlichen Anbindung und ausgezeichneten Infrastruktur – in ein paar Jahren wird auch noch dazu die U-Bahn (U2) bis zum Matzleinsdorfer Platz fahren!

Wir errichten dort ein modernes Projekt mit 53 wunderschön designten Atrium-Wohnungen im Gesamtausmass von 3.111 m2 Wohnnutzfläche und 57 Garagenplätzen. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf ca. EUR 14,5 Millionen und das Projekt ist bereits baubewilligt, die Projektlaufzeit beläuft sich auf ca. 2,5 Jahre.

Die Generalplanung inkl. ÖBA sowie auch das gesamte Projektmanagement wird durch das höchstrenommierte Architekturbüro MOSER Architects mit 120 Mitarbeitern und Sitz in Wien erbracht. Der Verkauf des Projektes erfolgt durch eines der führenden Immobiliendienstleistungsunternehmen Österreichs, der EHL-Gruppe, die bereits zu Beginn in die Projektplanung mit einbezogen wurde um einen größtmöglichen Verkaufserfolg zu gewährleisten. Die gesamte Projektfinanzierung wird durch ein renommiertes österreichisches Kreditinstitut zur Verfügung gestellt.

Wir erwarten uns aus unserem neuen, hervorragend gelegenen Projekt einen Gewinn in Höhe von ca. 2,6 Millionen Euro!

Zeichnen sie jetzt die Unternehmensanleihe für die “Wiedner Hauptstraße 150” mit ertragreichen 5,75% Zinsen pro Jahr, die noch dazu laufend quartalsweise ausbezahlt werden!

 

Bitte informieren sie sich hier über das genaue Angebot:

Das Angebot der bis zu EUR 3 Millionen, 5,75 % Schuldverschreibungen fällig 2022 der Wienwert AG (5,75 % Anleihe 2017–2022 der WW 5 WH 150 GmbH, ISIN AT 0000A1TS 76) ist ein Angebot von Wertpapieren nach dem Kapitalmarktgesetz (KMG), welches unter Anwendung einer Ausnahme von der Prospektpflicht nach § 3 Abs 1 Z 9 KMG erfolgt. Das öffentliche Angebot von Wertpapieren von Wienwert AG erfolgt ausschließlich in Österreich auf Grundlage der Anwendung der Ausnahme von der Prospektpflicht gemäß § 3 Abs 1 Z 9 KMG (Mindestzeichnungsbetrag je Anleger von EUR 100.000) und auf Basis der Anleihebedingungen, welche kostenlos bei Wienwert AG, Getreidemarkt 10, 1010 Wien, sowie unter www.wienwert.at erhältlich sind und die die ausschließliche Grundlage des Angebots der Schuldverschreibungen darstellen. Anleiheemissionserlöse werden zur Finanzierung der allgemeinen Geschäftstätigkeit der Emittentin sowie zur Refinanzierung ihrer bestehenden Anleiheverbindlichkeiten verwendet. Veranlagungen in Wertpapiere beinhalten Risiken, deren Eintritt zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen kann. Jeder Investor hat selber für seine ausreichende rechtliche, steuerliche und wirtschaftliche Beratung Sorge zu tragen.